Nach Israelischen Luftangriffen zwei weitere Tote

27. Oktober 2003, 10:40
8 Postings

Palästinenser erlagen ihren Verletzungen - 21 Tote binnen einer Woche

Gaza - Nach den israelischen Luftangriffen im Gazastreifen sind zwei weitere Palästinenser ihren Verletzungen erlegen. Die beiden Jugendlichen waren nach palästinensischen Angaben im Flüchtlingslager Nusseirat im Norden von Gaza bei einem Raketenangriff verletzt worden.

Damit seien binnen einer Woche insgesamt 21 Palästinenser ums Leben gekommen, teilte das Palästinensische Menschenrechtszentrum am Samstag in Gaza mit.

Die israelische Armee war mit einer Serie von Luftangriffen gegen militante Palästinenser und ihre mutmaßlichen Waffenbeschaffer vorgegangen. Die israelische Militärführung hatte Berichten widersprochen, wonach bei diesen Einsätzen auch in eine Menschenmenge und auf Passanten gefeuert worden ist. (APA/dpa)

Share if you care.