Unbekannte Terrorgruppe bekennt sich zu Anschlägen

26. Oktober 2003, 14:29
3 Postings

"Saddams Anhänger des Heiligen Krieges" hielten Bekenntnis auf Video fest

Bagdad - Eine bisher unbekannte Gruppe hat sich am Freitag zu Anschlägen gegen die amerikanischen Besatzungstruppen in Irak bekannt. Die Organisation nennt sich Ansar Saddam el Jihadija (Saddams Anhänger des Heiligen Krieges). Das Bekenntnis ist auf einem Video enthalten, das bei der Fernsehnachrichtenagentur APTN einging. Auf dem Video sind drei bewaffnete und maskierte Männer mit einem Bild des gestürzten irakischen Präsidenten Saddam Hussein zu sehen.

Einer der drei erklärte: "Unsere Organisation hat mit Gottes Hilfe Angriffe auf viele amerikanische Ziele und örtliche Verräter sowie Agenten verübt." Und weiter hieß es. "Diese Operationen werden fortgesetzt, bis die ungläubige Armee Irak verlassen wird." Dem gewaltsamen Widerstand gegen die Besatzungstruppen in Irak fielen am Freitag erneut drei US-Soldaten zum Opfer. (APA)

Share if you care.