Südbayern unter einer geschlossenen Schneedecke

24. Oktober 2003, 21:59
posten

In München hat es zuletzt vor 21 Jahren eine geschlossene Schneedecke im Oktober gegeben

München der Landeshauptstadt München lag am Freitag unter einer geschlossenen Schneedecke. Am Alpenrand war die Schneedecke bis zu zehn Zentimeter, in München bis zu drei Zentimeter dick, wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdiensts (DWD) mitteilte.

Vor allem für die Isarmetropole seien solche Wetterbedingungen bereits im Oktober ungewöhnlich. Zuletzt habe es vor 21 Jahren in einem Oktober in München eine geschlossene Schneedecke gegeben. Die weiße Pracht fing am Freitagvormittag wegen Temperaturen über dem Gefrierpunkt allerdings bereits wieder an zu schmelzen. Nur im Alpenvorland könnte der Schnee noch länger liegen bleiben, hieß es beim DWD. (APA)

Share if you care.