Erneuter Einbruch in Bohlen-Villa

28. Oktober 2003, 10:18
2 Postings

Diebe entwendeten Geländewagen und fuhren damit nach Polen

Tötensen - Musikproduzent und Buchautor Dieter Bohlen (49) ist erneut das Opfer von Kriminellen geworden. Diebe haben einen Geländewagen vom Hof seiner Villa in Tötensen (Niedersachsen) gestohlen, berichtet die "Bild-Zeitung".

Die Polizei bestätigte, dass die Täter in der Nacht zum Dienstag über eine Mauer geklettert waren und das Fahrzeug gestohlen hatten. Es wurde am Donnerstag in einem Lastwagen an der Grenze zu Polen entdeckt. Vor einem Jahr war in Bohlens Villa schon einmal eingebrochen worden. (APA/dpa)

Share if you care.