Eine Kuh für das reichste "Mädchen" der Welt

28. Oktober 2003, 10:18
5 Postings

Milliardenerbin Athina Onassis ersteigerte das Tier um 300.000 Euro

Rio de Janeiro - Athina Onassis, 18-jährige Milliarden-Erbin, hat ihrem brasilianischen Freund eine 300.000 Euro teure Kuh gekauft. Wie Medien berichteten, ersteigerte Athina das Tier namens "Esperanca" (Hoffnung) diese Woche in der brasilianischen Stadt Sao Paulo.

Athina Onassis, Enkelin des 1975 verstorbenen griechischen Reeder-Magnats Aristoteles Onassis, ist seit etwa einem Jahr mit dem brasilianischen Springreiter und Olympiamedaillen-Gewinner Alvaro Affonso de Miranda Neto (30) liiert. Ihre Mutter Christina starb an einer Überdosis Medikamneten als Athina drei Jahre alt war. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Athina Onassis verschenkt lieber eine Kuh statt einen Hund

Share if you care.