David Bowie live in Wien

29. Oktober 2003, 14:49
5 Postings

Countdown zum Stadthallenauftritt

David Bowie, der im Laufe seiner schillernden Karriere vom Stile prägenden Meister der Verwandlung zum mäßig originellen Aneigner neuer Trends wurde, besinnt sich seit zwei Alben wieder auf seine alten Stärken.

Das im Vorjahr veröffentlichte Album Heathen schließt an seine besten Arbeiten wie Low oder Lodger aus den späten
70ern an. Atmosphärisch brillante Alben, die an der Pforte zu Bowies künstlerisch schwächsten Phase während der 80er-Jahre standen.

Mit exzellentem Songwriting und einer unter der Produzentenhand Tony Viscontis entstandenen Soundästhetik zog sich der 56-jährige, in New York lebende Brite eindrucksvoll aus dem Sumpf selbst verantworteter Mittelmäßigkeit.

Eben erschien das nicht viel schlechtere Album Reality, dass Bowie - inklusive des zu erwartenden Best-of-Programms - kommenden Mittwoch in der Wiener Stadthalle präsentieren wird. (flu/DER STANDARD, Printausgabe, 24.10.2003)

29. 10., 19.30

Stadthalle, 15., Vogelweidplatz 14.

Share if you care.