Traditionalisten in Bayern fordern: Stammtisch statt Internet!

17. Jänner 2000, 09:35

Maß für Maß gegen die "immer dominanter werdende virtuelle Realität des Internet"...

München - Bayerische Traditionalisten wollen als Gegenreaktion zum Internet den Stammtisch wieder mehr stärken. Im niederbayerischen Pfarrkirchen (Landkreis Rottal-Inn) wurde dazu ein "Verein zur Pflege altbayerischer Wirtshauskultur" gegründet. Der Verein sei von 30 Gründungsmitgliedern ins Leben gerufen worden, erklärte Vereinspräsident Robert Eigelsperger.

"Wir wollen eine Lanze für den Stammtisch brechen", betonte der Vereinspräsident. Ziel der Vereins sei es, das "Abdriften ganzer Gesellschaftsschichten" in die immer dominanter werdende virtuelle Realität des Internets zu verhindern. Der Verein beklagt, dass gerade in ländlichen Gebieten ein Prozess "schleichender Austrocknung" der traditionellen bayerischen Wirthauskultur im Gange sei. (dpa)

Share if you care.