Andy Moss 77-jährig gestorben

26. Oktober 2003, 21:26
posten

Einstiger Sänger der "Platters" lebte verarmt in Chile

Santiago de Chile - Der US-Sänger Andy Moss, einstiges Mitglied der amerikanischen Musikgruppe "The Platters" und mit bürgerlichem Namen Andre Etghill Este, starb verarmt im Alter von 77 Jahren in einem Altenheim bei Santiago de Chile, wie das Heim am Mittwoch mitteilte.

Der aus Trinidad und Tobago stammende Musiker sang zwischen 1958 und 1959 bei den "Platters", die mit Hits wie "Only You" oder "The Great Pretender" berühmt wurden. Moss war bei einer Solo-Tournee in Chile erkrankt. Nachbarn brachten den mittellosen Sänger im April 2002 in das Altersheim. (APA)

Share if you care.