Radsport: Bölts leitet Gerolsteiner

24. Oktober 2003, 11:42
posten

Neuer Vorgesetzter für Totschnig, Haselbacher und Wrolich

Berlin - Udo Bölts wird als Sportlicher Leiter dem Team Gerolsteiner, bei dem auch die Österreicher Georg Totschnig, Rene Haselbacher und Peter Wrolich unter Vertrag stehen, erhalten bleiben. Der 37-jährige Deutsche, der nach der Rheinland-Pfalz-Rundfahrt seine aktive Karriere beendet hatte, wird sich in der kommenden Saison verstärkt um den Nachwuchs beim Team Gerolsteiner kümmern.

Gleichzeitig sind seinem ehemaligen Teamkollegen Christian Henn neue Aufgaben als rechte Hand des Teamchefs Hand-Michael Holcer übertragen worden. Noch mehr als zuvor wird der Heidelberger in das Management eingebunden, teilte der Rennstall mit. (APA/dpa)

Share if you care.