28. Oktober

28. Oktober 2003, 00:00
posten
1793 - Der amerikanische Ingenieur Eli Whitney erfindet die Baumwollentkernungsmaschine, mit deren Hilfe die US-Baumwollindustrie ihre überragende Stellung erlangt.

1813 - In Wien wird die Erste Sinfonie von Franz Schubert uraufgeführt.

1893 - In St. Petersburg findet die Uraufführung von Tschaikowskis sechster Sinfonie statt.

1908 - Vom Londoner "Daily Telegraph" veröffentlichte Gespräche von Kaiser Wilhelm II. belasten wegen ungeschickter Formulierungen die deutschen Beziehungen zu Großbritannien und lösen eine Regierungskrise in Deutschland aus.

1918 - In Prag wird die Tschechoslowakische Republik ausgerufen. Erster Staatspräsident wird Tomas Garrigue Masaryk. - Erster Weltkrieg: Alliierte Truppen durchbrechen die österreichisch-ungarische Piave-Front. - Beginn der Meuterei auf der deutschen Hochseeflotte. - Der deutsche Reichstag nimmt die Demokratisierungsvorschläge des neuen Reichskanzlers Prinz Max von Baden an.

1938 - 17.000 polnische Juden müssen Deutschland verlassen und werden zwangsweise an die Grenze transportiert. - Ein Feuer im Warenhaus "Les Nouvelles Galeries" in Marseille löst einen Großbrand im Hafenviertel mit 74 Todesopfern aus.

1943 - In Stockholm erscheint "Joseph, der Ernährer", der vierte und letzte Teil des Romanzyklus "Joseph und seine Brüder" von Thomas Mann.

1958 - Der Patriarch von Venedig und frühere Apostolische Nuntius in Frankreich, Kardinal Angelo Giuseppe Roncalli, wird als Nachfolger von Pius XII. zum Papst gewählt und nimmt den Namen Johannes XXIII. an (den bereits der Gegenpapst Baldassare Cossa im 15. Jahrhundert geführt hatte). - Im Londoner Royal Court Theatre wird Samuel Becketts Schauspiel "Das letzte Band" uraufgeführt. Es handelt sich um einen Scheindialog eines vereinsamten alten Mannes.

1963 - In der westafrikanischen Republik Dahomey (heute Benin) putscht das Militär gegen den ersten Präsidenten des 1960 unabhängig gewordenen Landes, Hubert Maga.

1973 - Am Sinai finden die ersten ägyptisch-israelischen Militärgespräche seit 17 Jahren statt. Die ersten Einheiten einer neuen UNO-Friedenstruppe treffen im Nahen Osten ein.

1988 - Am Rande der Feierlichkeiten zum 70. Jahrestag der Staatsgründung werden in der Tschechoslowakei 85 Personen festgenommen. - Nach fast drei Wochen sind die im Packeis an der Nordküste Alaskas eingeschlossenen beiden überlebenden Grauwale wieder frei. Die Befreiungsaktion, an der Umweltschützer und auch die beiden Supermächte mitgewirkt haben, kostet fast 1,5 Millionen Dollar. - Das französische Gesundheitsministerium erteilt die Genehmigung für den Vertrieb der Abtreibungspille "RU 486".

2002 - In der jordanischen Hauptstadt Amman wird ein US-Diplomat beim Verlassen seines Hauses von einem Attentäter erschossen.



Geburtstage: Eliphalet Remington, amer. Erfinder (1793-1861) Karl Farkas, öst. Kabarettist (1893-1971) Evelyn Waugh, brit. Schriftsteller (1903-1966) Harry Frederick Oppenheimer, südafr. Industrieller, Diamantenmagnat (1908-2000) Baron William Rodgers of Quarrybank, brit. Politiker (1928- ) Cornelia Froboess, dt. Schauspielerin (1943- ) Eros Ramazotti, ital. Sänger (1963- )



Todestage: Johannes de Curiis Dantiscus, dt. Humanist (1485-1548) John Locke, engl. Philosoph (1623-1704) Taha Husain, ägypt. Schriftsteller (1889-1973) (APA)

Share if you care.