Fehler in iTunes für Windows behoben

30. Oktober 2003, 12:26
4 Postings

Apple bietet aktualisierte Version zum Download an

Der Computerkonzern Apple scheint mit seinem Online-Musikshop iTunes eine wahre Goldgrube gefunden zu haben. Nachdem die Software auch für Windows bereit gestellt wurde - der WebStandard berichtete - konnten innerhalb weniger Tage mehr als eine Million Downloads von iTunes gezählt werden.

Aktualisierte Version bereit

Die Windows-Version hate jedoch einige Fehler. Diese sollen nun durch das Update 4.1.1 das auf der Apple Download-Seite angeboten wird, behoben worden sein. Zu den Fehlern gehörten etwa Systemabstürze unter Windows 2000 aber auch beschädigte MP3-Dateien. Für Mac OS X ist weiterhin die Version 4.1 aktuell. Der Online-Musikshop lässt sich aber auch weiterhin nur in den USA nutzen.(red)

Share if you care.