Elliott Smith 1969-2003

27. Oktober 2003, 19:16
9 Postings

US-Sänger und Songwriter

New York - Der amerikanische Sänger und Songwriter Elliott Smith (34), der mit seinem Song Miss Misery für den Film Good Will Hunting 1998 eine Oscar-Nominierung gewonnen hatte, soll sich laut Bericht des Musiksenders MTV in seinem Haus in Los Angeles eine tödliche Brust-Stichwunde zugefügt haben. Die Selbstmordtheorie gilt indes nicht als sicher.

Auf seinen fünf Soloalben, darunter Either/Or (1997), XO (1998) oder Figure 8 (2000), erblühte die Kunst introvertierter Songschreiberkunst - bereichert um das Ethos der Independent-Musik. Kommerziell spielten Smiths kammermusikalische Ton-Poeme freilich kaum eine Rolle. Den Oscar für den besten Filmsong schnappten ihm dann auch prompt James Horner und Will Jennings mit dem Celine-Dion-Hit My Heart Will Go On aus Titanic prompt vor der Nase weg. (red/DER STANDARD, Printausgabe, 24.10.2003)

Share if you care.