Computec verkauft englische Tochter an Future Publishing Ltd.

30. Oktober 2003, 12:17
posten

Gesamtverkaufspreis sieben Mio. Euro

Der Herausgeber von Computer- und Entertainmentmagazinen Computec Media verkauft seine verlustträchtige englische Tochter Computec Media UK für sieben Mio. Euro an den britischen Verlag Future Publishing.

Vom Verkaufspreis werde Future Publishing 4,5 Mio. Euro in bar bezahlen, die restlichen 2,5 Mio. Euro würden über die nächsten fünf Jahre in Form von Lizenzen und redaktionellen Inhalten abgegolten, teilte Computec am Mittwoch in Fürth mit. Im Rahmen dessen werde Computec zahlreiche neue Magazine auf den Markt bringen und Textbeiträge von Future Publishing für eigene Magazine übernehmen, sagte ein Sprecher. Erste neue Magazine seien im laufenden Geschäftsjahr (Ende zum 30. September) zu erwarten. Der Verkauf werde erst nach der Jahresabschlussprüfung der Computec Media gültig.

Die fränkische Computec Media gibt den Angaben zufolge zur Zeit etwa zehn Magazine vor allem für den Bereich PC- und Videospiele heraus. In den ersten neun Monaten 2002/03 (zum 30. Juni) halbierte sich der Gewinn des Unternehmens bei nur leicht rückläufigem Umsatz auf 981.000 Euro nach 1,9 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum.

Future Publishing ist nach eigenen Angaben der weltweit führende Anbieter von Spiele-Magazinen und der fünftgrößte Magazin-Verlag in Großbritannien.Zum ersten Geschäftshalbjahr 2003 wies das Unternehmen ein operatives Ergebnis von 9,3 Mio. Euro und einen Umsatz von 115,7 Mio. Euro aus.(APA/Reuters)

Share if you care.