Ufftata! Alles Walzer am Praterstern

29. Oktober 2003, 14:49
posten

Johann Strauß steht nicht am Programm - beim "Tanzcafé Minus Eins" am Samstag im Fluc

Obwohl die Ballsaison noch auf sich warten lässt, versorgt das Fluc am Samstag die Praterstern-Gegend mit Walzerklängen und Artverwandtem - allerdings ohne Johann Strauß. Die DJs Koal und Jens schöpfen im Zuge ihres Tanzcafé Minus Eins aus dem großen Topf der Populärmusik, mit gelegentlichen Ausflügen in Richtung: Ufftata! Ufftata!

Letzteres sollte aber niemanden abschrecken, schließlich entschädigen genügend Songperlen für etwaige DJ-Marotten. Der Fundus an Künstlern unseres Vertrauens, die sich erfolgreich am Dreivierteltakt versucht haben, dürfte für Dutzende Abende reichen.

Und dabei wurden meist Tränendrücker von großer Dimension zur Welt gebracht. Man denke nur an Elliott Smiths Waltz 2 oder den zynischen Jesus of Rio der Violent Femmes. Die fehlenden Viertel sind laut Veranstalter an der Bar wettzumachen. Na dann: Alles Walzer! (lux/DER STANDARD, Printausgabe, 22.10.2003)

25. 10., 21.00

Fluc, Wien 2., Am Praterstern.

Share if you care.