Erste Partnersuch-Website für Tierfreunde gestartet

29. Oktober 2003, 11:09
posten

Für 39 Millionen Singles mit Haustier in den USA

Die erste Partnersuch-Website speziell für Haustierbesitzer ist jetzt in den USA gestartet. http://"kissykat.com" wendet sich an die rund 39 Millionen Singles mit Haustier in den Vereinigten Staaten, wie Firmenchefin Rachael Kreisler am Montag erklärte.

Zum Nutzen von Mensch und Tier

Der Partnersuch-Service solle Tierfreund und Haustier gleichermaßen nutzen. Bindungswillige Singles geben dort neben den üblichen Angaben zu Alter und Geschlecht auch Auskunft darüber, was für ein Haustier sie haben, welche Tiere sie mögen und mit welchen sie auf keinen Fall zusammenleben könnten. Die Sparte "Hobbies" enthält neben verbreiteten Freizeitaktivitäten wie Ausgehen und Sport auch Betägigungen wie "Gassi gehen" oder "Züchtung".

Online-Partnervermittlungen boomen in den USA. Nach Expertenangaben loggen sich pro Monat 45 Millionen Amerikaner bei Internet-Dating-Agenturen ein. Pro Quartal geben Bindungswillige US-Singles 100 Millionen Dollar (85 Millionen Euro) für diese Dienste aus.(APA/AFP)

  • Artikelbild
    foto: epa/pa/guinness world records/uk out/
Share if you care.