Gorbach als Vizekanzler angelobt

21. Oktober 2003, 17:49
2 Postings

Klestil wünschte mit freundlicher Miene Alles Gute - Buhrufe von fünf Demonstranten am Ballhausplatz

Wien - Infrastrukturminister Hubert Gorbach (F) ist Dienstag Mittag von Bundespräsident Thomas Klestil als neuer Vizekanzler angelobt worden. Das Staatsoberhaupt wünschte ihm für seine neue Aufgabe mit freundlicher Miene Alles Gute. Gorbach, der über das ganze Gesicht strahlte, nahm die Glückwünsche freudig an und unterzeichnete im Beisein von Bundeskanzler Wolfgang Schüssel (V) und dem bisherigen Vizekanzler Herbert Haupt (F) die Bestellungsurkunde.

Die Zeremonie erfolgte nach dem üblichen Prozedere. Zunächst zogen sich der Bundespräsident und die Regierungsspitzen für rund eine Viertelstunde zu einer Unterredung zurück. Nach der Ernennung zum neuen Vizekanzler durfte Gorbach mit dem Bundespräsident sowie Kanzler und Ex-Vizekanzler auf seinen Karrieresprung anstoßen.

Die Proteste gegen die schwarz-blaue Regierung fiel zum heutigen Anlass gering aus. Nur fünf Demonstranten fanden sich am Ballhausplatz ein, um die Regierungsspitzen auszubuhen und ihnen einige Schimpfwörter nachzurufen. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Klestil dürfte Gorbach der Miene nach zu urteilen mögen.

Share if you care.