Ansichtssache: Mobilfunker stellt eine neue Benutzeroberfläche vor

30. Oktober 2003, 12:20
posten
Bild 1 von 4

Am 26. Oktober feiert der drittgrößte österreichische Handynetzbetreiber One seinen fünften Geburtstag.

Am Dienstag präsentierte One-Geschäftsführer Jorgen Bang-Jensen (Bild) das Präsent – "One Smile" - Eine neue Handy-Benutzeroberfläche, die mehr als 100 Dienste umfasst und die Kunden von der Mobiltelefonie hin zu mehr Datenumsatz motivieren soll. Bis Ende 2005 sollen 50 Prozent der One-Kunden Datendienste nutzen.

Share if you care.