Elektronische Fußfessel gegen Schulschwänzer "blanker Unsinn"

22. Oktober 2003, 09:34
1 Posting

Deutschland: Niedersachsens Kultusminister Bernd Busemann gegen Vorschalag von Parteifreunden

Niedersachsens Kultusminister Bernd Busemann (CDU) hat den Vorschlag von Parteifreunden, kriminelle Schulschwänzer künftig mit einer elektronischen Fußfessel zu überwachen, als "blanken Unsinn" bezeichnet. "Ich bin entsetzt und verwahre mich dagegen, dass der Einsatz von elektronischen Fußfesseln im Zusammenhang mit Schule überhaupt in Erwägung gezogen wird", sagte Busemann am Dienstag. Brandenburgs Innenminister Jörg Schönbohm (CDU) hatte in der "Bild"-Zeitung den Einsatz dieser Geräte gefordert. (APA/dpa)
Share if you care.