Beförderung für die "exzellente Arbeit der vergangenen Jahre"

20. Oktober 2003, 18:50
posten

Taikonaut Yang Liwei wurde nun zum Oberst ernannt

Peking - Der erste chinesische Astronaut ist nach seiner Rückkehr zur Erde befördert worden. Die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtete am Montag, Yang Liwei sei in den Rang des Obersten erhoben worden. Diese Entscheidung sei bereits vor mehrere Wochen gefallen, Yang sei jedoch nicht früher darüber informiert worden, um seine Stimmung vor dem Start nicht zu beeinflussen.

Der 38-jährige Yang erhalte die Beförderung für seine exzellente Arbeit in den vergangenen Jahren, berichtete Xinhua weiter. Er war am Donnerstag mit der chinesischen Raumkapsel "Shenzhou 5" nach 21 Stunden im All sicher zur Erde zurückgekehrt.(APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.