Insel für Zuhause

24. Oktober 2003, 23:57
posten

Acconcis 60 bis 90 cm große Murinsel-Modelle aus Draht werden versteigert - Vorsicht: nicht Gartenteich-geeignet

Graz/Wien - Vor einem Jahr ist die vom New Yorker Architekten Vito Acconci entworfene Murinsel in Graz, der europäischen Kulturhauptstadt 2003, vor Anker gegangen. Zwölf Modelle der spektakulären Stahlkonstruktion in Form einer halb geöffneten Muschel kommen nun unter den Hammer: Die 1998-2002 entstandenen Objekte mit einem Schätzwert zwischen 8.000 und 10.000 Euro gehören zu den Attraktionen der Design-Auktion im Wiener Dorotheum am 12. November.

Weitgereiste Modelle

Die aus Draht gefertigten Modelle sind zwischen 60 und 90 Zentimeter lang und 20 bis 60 Zentimeter breit und stammen allesamt von Vito Acconi persönlich oder aus dem Studio Acconci. Sie waren im Austrian Cultural Forum, New York, in der Galerie Aedes, Berlin, in der Galerie d 'Architecture, Paris, und im Palais Thienfeld in Graz ausgestellt.

Vorsicht: Inseln können nicht schwimmen

Da es sich um Entwürfe handelt, sind sie keine 1:1 Wiedergabe des tatsächlich realisierten Projekts. Auch für den Gartenteich eignen sich die edlen Stücke nicht - im Gegensatz zur wirklichen "Insel" sind sie nicht schwimmfähig. In Wien zur Auktion kommen die Modelle deshalb, weil das Dorotheum ein Sponsor des Kulturhauptstadt-Programms ist. (APA)

Design-Auktion im Wiener Dorotheum
12.11., 16:30 Uhr
Dorotheergasse 17
Die Modelle können ab 5. November besichtigt werden.

Link

Dorotheum

  • Schwimmen können sie nicht, die Modelle der Murinsel.
    foto: graz2003/acconci

    Schwimmen können sie nicht, die Modelle der Murinsel.

Share if you care.