"Keine Truppen ohne Wunsch des irakischen Volkes"

21. Oktober 2003, 18:59
20 Postings

Pakistan und Saudiarabien verweigern Truppenentsendung in den Irak - Anforderung des irakischen Regierungsrates genügt nicht

Islamabad - Pakistan und Saudiarabien wollen ohne ausdrücklichen Wunsch des irakischen Volkes und ohne Zustimmung der muslimischen Welt keine Truppen in den Irak schicken. Das sagten die Außenminister der beiden Länder, Khurshid Mehmood Kasuri und Saud al-Faisal, am Sonntag bei einer gemeinsamen Pressekonferenz in der pakistanischen Hauptstadt Islamabad. Der saudiarabische Minister betonte, eine Truppenanforderung durch den irakischen Regierungsrat genüge nicht. Beide Minister stimmten darin überein, dass die jüngste UNO-Resolution nicht ausreichend sei. (APA/dpa)
Share if you care.