Siemens erzielt Handy-Absatzrekord

27. Oktober 2003, 10:22
posten

12 Millionen Mobiltelefone weltweit verkauft

Der Siemens-Konzern hat im dritten Quartal einen Rekord beim Handy-Absatz aufgestellt, berichtet die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung". Von Anfang Juli bis Ende September verkaufte der Münchner Konzern danach 12 Millionen Mobiltelefone weltweit.

Steigerung von fast 50 Prozent

Das bedeute eine Steigerung von fast 50 Prozent gegenüber dem vorherigen Quartal, in dem 8,1 Millionen Stück abgesetzt worden seien. Der Weltmarktanteil sei dabei auf sieben Prozent gesunken und jetzt auf zehn Prozent gestiegen. Die offiziellen Zahlen wolle Siemens auf der Bilanz-Pressekonferenz am 13. November nennen.(APA/dpa)

Share if you care.