Sägebrecht-Kultfilm wird Musical

21. Oktober 2003, 17:41
posten

Bühnenfassung von "Out of Rosenheim" heißt "Bagdad Café" - Start 2004 mit anschließender Welttournee

Paris - Der Kino-Welterfolg "Out of Rosenheim" kommt ab dem nächsten Jahr als Musical auf die Bühne. Der deutsche Regisseur Percy Adlon und der französische Produzent Pascal Bernardin kündigten am Donnerstag in Paris eine englisch- und eine französischsprachige Fassung von "Bagdad Cafe, the musical" an. Adlon betonte, damit beginne für seinen Kultfilm aus dem Jahr 1988 ein "zweites Leben".

Das Musical mit dem Text von Adlon und den an die Filmmusik angelehnten Songs von Bob Telson soll im Juli 2004 in Barcelona auf Englisch uraufgeführt werden und dann durch Kanada, Japan und Australien touren. Eine französische Fassung soll es ab Anfang 2005 im Casino de Paris geben. Mit von der Partie sein soll die Sängerin Jevetta Steele, die bereits beim Original-Soundtrack den für den Oscar nominierten Titel "Calling You" gesungen hatte.

In der romantischen Komödie "Out of Rosenheim" spielte Marianne Sägebrecht die spröde Bayerin Jasmin Münchgstettner, die mitten in der Wüste von Arizona von ihrem Ehemann sitzen gelassen wird. Daraufhin zieht sie in das schäbige Motel "Bagdad Cafe", wo sie auf wunderbare Weise aufblüht und dabei gleich auch ihre trostlose Umwelt verwandelt. Das sensible Road Movie wurde zu einem Kassenschlager, der mehrere Filmpreise erhielt. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Sie war die erste Jasmin Münchgstettner: Marianne Sägebrecht

Share if you care.