eBay mit massivem Gewinnanstieg

23. Oktober 2003, 19:17
posten

Internet-Auktionsfirma verdoppelt in der ersten neune Monaten den Umsatz und verdient um 69 Prozent mehr als im Vorjahr

San Jose - Die amerikanische Internet-Auktionsfirma eBay Inc. hat im dritten Quartal und in den ersten neun Monaten des laufenden Jahres den Umsatz und Gewinn massiv erhöht. Das Unternehmen verdiente im Juli-September-Abschnitt 103,3 Millionen Dollar (89 Mio Euro) oder 69 Prozent mehr als im dritten Quartal 2002. Der Gewinn pro Aktie legte auf 16 (Vorjahresvergleichszeit: 11) Cent zu. Der Quartalsumsatz stieg um 84 Prozent auf 530,9 Millionen Dollar, wie eBay am Donnerstag nach Börsenschluss mitteilte.

Der Wert der über eBay verkauften Produkte stieg um 58 Prozent auf 5,8 Milliarden Dollar. Das Unternehmen hatte zum Quartalsende 85,5 Millionen registrierte Kunden. Davon waren 37,4 Millionen "aktive Nutzer", plus 54 Prozent.

1,5 Milliarden Umsatz

eBay verbuchte in den ersten neun Monaten 2003 einen Umsatz von 1,5 Milliarden Dollar gegenüber 800,1 Millionen Dollar im entsprechenden Zeitraum des Vorjahres. Der Neunmonatsgewinn stieg auf 299,3 (162,9) Millionen Dollar oder 46 (29) Cent je Aktie.

Die Gesellschaft erwartet für das Schlussquartal 2003 Umsätze von bis zu 590 Millionen Dollar und für das Gesamtjahr Umsätze von bis zu 2,1 Milliarden Dollar. Der Gewinn pro Aktie könnte im Schlussquartal 19 Cent und im Gesamtjahr 65 Cent erreichen. eBay geht für 2004 von einem Umsatz von bis zu 2,9 Milliarden Dollar und einem Gewinn von 91 Cent je Aktie aus. (APA/dpa)

Link

eBay

  • eBay peilt einen Jahresgewinn von 65 Cent pro Aktie an
    bild: derstandard.at

    eBay peilt einen Jahresgewinn von 65 Cent pro Aktie an

Share if you care.