One bietet erstmals Roaming in Japan an

27. Oktober 2003, 10:21
2 Postings

GSM-Roaming in J-Phones UMTS-Netz - Neue Partner in Polen und den Philippinen

Ab sofort bietet One seinen Kunden Roaming in Japan an, so der Telekomprovider in einer Aussendung. Laut Angaben von One können Kunden mit dem GSM/UMTS Roaming alle herkömmlichen Services im UMTS-Netz von J-Phone nutzen.

Roaming in Japan

Japan-Besucher können sich freuen: Was bisher an japanischen Netzen, die alle keinem GSM-Standard entsprechen, scheiterte, realisiert One mit dem Launch des japanischen UMTS Netz von J-Phone: Roaming in Japan. Alles was benötigt wird, ist eine One SIM Karte sowie ein UMTS-Handy. Das Gerät kann entweder direkt bei J-Phone (u.a. am Flughafen Tokyo) gegen Vorlage eines Ausweises und Hinterlegung einer Kaution oder unter cellhire.com ausgeliehen werden.

Zwei neue GPRS Roaming Partner

Derzeit verfügt One über rund 41 GPRS Roaming Partner weltweit – von Dänemark (TDC) über Deutschland (E-Plus, D2, und O2), Italien (Vodafone Omnitel, WIND) und Israel (Partner und Cellcom) bis nach Singapur (StarHub, Hong Kong CSL, SmarTone), Sri Lanka (MTN), sowie neuerdings auch über Polen (ERA), die Philippinen (Globe Telecom) und USA(T-Mobile).(red)

Link

One

Share if you care.