Tirol: Ehrlicher Taxilenker gab 10.000 Euro zurück

19. Oktober 2003, 17:49
5 Postings

Unternehmer hatte Aktentasche am Rücksitz liegen lassen

Innsbruck - Ein ehrlicher Taxilenker hat am Donnerstag 10.000 Euro zurückgegeben, den ein Fahrgast vergessen hatte. Der Rumäne lieferte die Geldtasche und eine Digitalkamera am Gendarmerieposten in Sölden (Ötztal) ab.

Die Tasche hatte ein Unternehmer in dem Taxi am Rücksitz liegen lassen. Wie hoch die Prämie für den ehrlichen Finder sein würde, stand zunächst nicht fest. (APA)

Share if you care.