Dortmund - Austria

27. Oktober 2003, 16:18
68 Postings

Austria-Coach Löw und Mäzen Stronach waren mit der Leistung ihrer Mannschaft zufrieden

Austria-Trainer Joachim Löw: "In der zweiten Hälfte haben wir eine Druckperiode erzeugt, leider haben wir es da verabsäumt, ein Tor zu schießen. Mit unserer Leistung können wir aber absolut zufrieden sein, die Mannschaft hat alles gegeben. Das Team hat schon in der ersten Hälfte super gearbeitet und je länger das Spiel gedauert, sich immer mehr Chancen nach vorne erarbeitet."

Austria-Kapitän Michael Wagner: "Schlussendlich zählt eben nur das Resultat. Im Großen und Ganzen haben wir das Spiel kontrolliert, zeitweise auch viel Druck gemacht. Aus so einem Spiel müssen wir die Lehren ziehen."

Frank Stronach: "Ich bin mit unserer Leistung sehr zufrieden, vor allem in der zweiten Hälfte. Das war eines der besten Spiele seit ich bei der Austria bin."

Dortmund-Trainer Matthias Sammer: "Die Führung haben wir uns ein bisschen ermogelt. Am Anfang sind wir nicht richtig ins Spiel gekommen, ha haben wir zu kompliziert gespielt und wollten zu viel glänzen. In der zweiten Hälfte waren wir souverän." (APA)

Share if you care.