"bill-it-easy" soll Internet-Bezahlung einfacher machen

23. Oktober 2003, 10:37
4 Postings

Bezahlung ohne Kreditkarte über die Monatsrechnung des Internet-Providers

Das Internet ist um eine neue Bezahlform reicher. Gemeinsam mit dem Internet-Provider Tiscali/EUnet hat die Kapsch-Tochter Montax Payment Services GmbH am heutigen Mittwoch "bill-it-easy" vorgestellt, dass sich von den bisher bekannten Online-Bezahlsystemen durch seine einfache Handhabung unterscheiden soll.

Bezahlung ohne Kreditkarte über die Monatsrechnung des Internet-Providers

Demnach genüge ein Klick auf den entgeltpflichtigen Inhalt um ans Ziel zu gelangen, die Eingabe von Passwort und Benutzername entfällt. Die Abrechnung erfolgt nicht - wie sonst üblich - über die Kreditkarte des Nutzers, sondern über dessen Internet-Provider über die normale Monatsrechnung. Eine Anmeldung für "bill-it-easy" sei nicht notwendig, sobald der Internet-Provider den Dienst unterstützt kann er sofort verwendet werden. Eine Softwareinstallation wäre ebenso nicht erforderlich. (APA)

Share if you care.