"Xbox Live" - Microsoft kooperiert mit Telekom Austria und Chello

15. Oktober 2003, 11:13
posten

Gemeinsame Bewerbung und spezielle Produktpakete

Der US-Softwarehersteller Microsoft hat am heutigen Montag eine Kooperation mit der Telekom Austria und UPC Telekabel bei der österreichweiten Vermarktung des Online-Spieledienst "Xbox Live" bekannt gegeben.

Die Vereinbarung sieht eine gemeinsame Bewerbung und spezielle Produktpakete vor. In Österreich soll "Xbox Live" ab 30. Oktober 2003 verfügbar sein. Der kostenpflichtige Spieledienst hat laut Microsoft weltweit 500.000 Spieler. (APA)

Share if you care.