FC Lustenau holt Punkt in Linz

17. Oktober 2003, 21:16
2 Postings

Elfer in Nachspielzeit sichert Vorarlbergern Remis

Linz - In einer über weite Strecken enttäuschenden Partie trennten sich LASK und FC Lustenau 1:1. Richtig interessant wurde es im Linzer Stadion erst in der Schlussphase. In der 84. Minute traf Hartl aus einem Gestocher zum 1:0 für die Oberösterreicher. Die Führung hielt aber nur bis zur 93. Minute, als Dos Santos einen fragwürdigen Foulelfmeter zum Ausgleich verwandelte. (APA)

  • LASK Linz - FC Lustenau 1:1 (0:0). Linzer Stadion, 2.000, Greschonig.

    Tore: 1:0 (84.) Hartl
    1:1 (93.) Dos Santos (Elfer)

    Gelbe Karten: Riedl, Fallmann, Fellner, Schiener bzw. keine

    Share if you care.