Serena Williams sagt Linz ab

17. Oktober 2003, 17:12
posten

Generali Ladies muss ohne einen seiner Topstars auskommen

Linz - Das am Montag mit dem Hauptbewerb beginnende Generali Ladies Linz (585.000 Dollar) muss ohne einen seiner angekündigten Stars auskommen: Die Weltranglisten-Dritte Serena Williams hat ihre Nennung wie befürchtet am Dienstagabend zurückgezogen. Die sechsfache Grand-Slam-Siegerin wird heuer voraussichtlich gar nicht mehr spielen.

"Ein offizielles Statement der WTA-Tour wird es erst am Donnerstag oder Freitag geben", meinte Turnier-Veranstalter Peter Michael Reichel, der auch als Europadirektor im WTA-Tour-Board sitzt und daher vorab informiert ist. "Sie wird voraussichtlich auch für Philadelphia und Los Angeles absagen und heuer voraussichtlich überhaupt nicht mehr spielen", erklärte Reichel am Dienstagabend.

Die US-Amerikanerin hatte sich Anfang August einer Operation im linken Knie unterziehen müssen und hat seither nicht mehr gespielt. (APA)

Share if you care.