Visual Studio Tools for Office veröffentlicht

23. Oktober 2003, 10:46
posten

Applikationsentwicklung für Word und Co. - XML-Features lassen sich leichter adressieren

Microsoft hat seine Visual Studio Tools for Office veröffentlicht. Visual Studio Tools for Office soll es Entwicklern erleichtern ihre Applikationen in Produkte der Office-Suite zu integrieren.

Visoal Studio .NET und C#

Auch die neuen XML-Features der Office-Produkte sollen sich leicht adressieren und integrieren lassen. Entwickler, die mit Visual Studio .NET und den Sprachen C# oder Visual Basic .NET arbeiten, finden in den Visual Studio Tools eine Fortführung von Visual Basic for Applications. Laut Angaben von Microsoft wird aber auch VBA weiterhin unterstützt.(red)

Share if you care.