"T-Online Vision on TV" sichert sich MGM-Filme

21. Oktober 2003, 13:30
posten

Hollywood ist bei VOD-Portal an Bord

T-Online, größter Internet Service Provider Deutschlands, hat sich die Filme des Hollywood-Studios Metro-Goldwyn-Mayer (MGM) für sein Online-Filmportal gesichert. Wie der ISP Montag mitteilte, sei ein entsprechender Vertrag mit MGM International Television Distribution, einer MGM-Tochter, unterzeichnet worden. Ein weiterer Vertrag sei zudem mit dem deutschen Produktions- und Verleihunternehmen Constantin Film AG unterzeichnet worden. Der für Jahresende geplante Video-On-Demand-Service "T-Online Vision on TV" kann damit bereits auf ein umfassendes Repertoire von Filmen verweisen.

"Wir glauben an Video on Demand als eine neue, zuschauerfreundliche und auch wirtschaftlich interessante Vertriebsform der Zukunft", so Fred Kogel, Vorstandsvorsitzender der Constantin Film AG. Ab Dezember 2003 will T-Online seinen Highspeed-Kunden mit dem "T-Online Vision on TV"-Service Filme über Internet auf ihre Fernsehgeräte liefern. Mit einer Set-Top-Box von Fujitsu Siemens sollen Internet und TV verkuppelt werden. T-Online folgt damit dem Trend Computer und Unterhaltungselektronik zu verschmelzen. Die VOD-Rechte der Hollywood-Studios Disney, Sony Pictures, Universal und Warner Brothers hat der ISP bereits im August erworben. (pte)

Share if you care.