Windows Longhorn kommt erst 2006

25. Oktober 2003, 12:00
35 Postings

Microsoft gibt auf EntwicklerInnenkonferenz erneute Verspätung bekannt – Service Pack 2 für Windows XP soll Brücke schließen

Das bereits unzählige Male nach hinten verschobene Veröffentlichungsdatum für die nächste Windows-Generation scheint weiter in die Ferne zu rücken: Wie zahlreichen Präsentationen von Microsoft-Angestellten auf der Microsoft Partnerkonferenz in New Orleans zu entnehmen war wird Windows Longhorn nicht wie bisher angenommen 2005 sondern erst 2006 auf den Markt kommen, dies berichtet Microsoft Watch.

Auswirkungen

Die weitere Verschiebung würde damit auch die nächste Office-Generation nach hinten verschieben, ebenso wäre ein Longhorn Server-Produkt wohl kaum vor 2007 zu erwarten. Zwischenzeitlich versucht Microsoft die Bedeutung des zweiten Service Packs für Windows XP herauszustreichen, dass – mit neuen Sicherheitsfeatures - Mitte 2004 erscheinen soll und die Wartezeit verkürzen soll. (red)

  • Artikelbild
    montage: redaktion
Share if you care.