EZB: Erholung in der Euro-Zone beginnt noch heuer

20. Oktober 2003, 11:31
posten

Potenzialwachstum von gut zwei Prozent gegen Ende nächstne Jahres

Moskau - Die Europäische Zentralbank (EZB) erwartet nach Worten von EZB-Präsident Wim Duisenberg nach wie vor eine Konjunkturerholung in der Euro-Zone noch in diesem Jahr.

Die EZB bleibe bei ihrem Hauptszenario, das von dem Beginn einer Konjunkturerholung in der zweiten Jahreshälfte 2003 und einer weiteren Beschleunigung im kommenden Jahr ausgehe, sagte Duisenberg am Montag in Moskau, wo er ein Abkommen der Europäischen Zentralbank (EZB) und der EU-Kommission mit der russischen Zentralbank über eine Zusammenarbeit in der Bankenaufsicht unterzeichnete. Die Wirtschaft der Euro-Zone werde voraussichtlich Ende 2004 Wachstumsraten in Höhe des Potenzialwachstums von 2,0 bis 2,5 Prozent erreichen. (APA/Reuters)

Share if you care.