Swisscom in Joint Venture mit Microsoft

17. Oktober 2003, 19:14
posten

Entwicklung drahtloser Mobilfunk-Netzzugangssysteme

Genf - Der schweizer Telekomkonzern Swisscom hat nach eigenen Angaben mit dem US-Softwarekonzern Microsoft ein Joint Venture zur Entwicklung drahtloser Mobilfunk-Netzzugangssysteme gegründet. Das Unternehmen teilte am Sonntag in Genf mit, Swisscom werde damit europäischer Partner von Microsoft bei der Einführung drahtloser Breitbandnetze von Microsoft. (APA/Reuters)

Share if you care.