Montag: Der Schakal

12. Oktober 2003, 20:27
posten

22.15 bis 0.15 | ZDF | FILM | USA 1997. Michael Caton-Jones

Ein Profikiller (Bruce Willis) versucht die Frau des US-Präsidenten zu beseitigen. Ein ehemaliger IRA-Terrorist (Richard Gere) soll den Sicherheitskräften helfen, diese Tat zu vereiteln. Einfallslose Neuverfilmung des Forsythe-Thrillers, den Fred Zinnemann seinerzeit mit Edward Fox in der Killerrolle (der wollte damals Charles de Gaulle zur Strecke bringen) weit besser verfilmte. Sehenswert sind allenfalls die Versuche des Herrn Willis, böse zu wirken, und der Schluss-Showdown in der U-Bahn-Station.
Share if you care.