Syrien droht Israel bei neuem Angriff mit Vergeltung

13. Oktober 2003, 12:23
4 Postings

"Mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln"

Damaskus - Syrien hat Israel für den Fall eines neuen Angriffs mit Vergeltung gedroht. Damaskus behalte sich vor, "mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln" auf einen Angriff zu reagieren, sagte ein Sprecher des Außenministeriums am Samstag. Vergangenes Wochenende hatte die israelische Armee nach eigenen Angaben ein Trainingslager radikaler Palästinenser in Syrien angegriffen. Die Regierung in Damaskus sagte hingegen, es sei auf Wohngebiet gezielt worden.

Der Angriff war international scharf kritisiert worden. Eine Resolution, die Israel verurteilt, konnte Syrien im UNO-Sicherheitsrat jedoch nicht durchsetzen. "Israel betrachtet jeden Staat, der Terrorgruppen oder den Anführern solcher Terrorgruppen, die unschuldige Bürger Israels angreifen, Unterschlupf geben, als legitimes Ziel unserer Selbstverteidigung", sagte Gideon Meir, ein hochrangiger Sprecher des israelischen Außenministeriums, am Samstag. (APA)

Share if you care.