Auf das Navigationssystem verlassen...

19. Oktober 2003, 08:55
1 Posting

und mit Auto im Supermarkt gelandet - Autofahrer vor Regal zum Stehen gekommen

Mitten in einem Supermarkt endete am späten Donnerstagabend die Autofahrt eines Mannes im oberfränkischen Schwarzenbach/Saale in Bayern.

Navigationssystem

Der Mann hatte sich auf das Navigationssystem seines Leihwagens verlassen und wurde offensichtlich fehlgeleitet. "Während eines Abbiegevorgangs machte er seinem Wohnort alle Ehre" (der Mann kam laut ersten Informationen aus Torpedo/USA), berichtete die Polizei in Hof am Freitag. "Wie ein Torpedo" sei er - ausgerechnet an seinem 68. Geburtstag - durch die Geschäftstür gerast. Der Wagen kam direkt vor den Regalen zum Stehen.(APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.