Badminton: Koch im Semifinale out

13. Oktober 2003, 15:44
2 Postings

Dänemark-Legionär unterlag in der Slowakei dem Japaner Yamada in drei Sätzen

Presov/Slowakei - Für Österreichs Badminton-Ass Jürgen Koch war am Sonntag im Halbfinale der "Slovak International" in Presov Endstation. Der Trauner unterlag dem Japaner Hidetaka Yamada nach zu Beginn hartem Kampf 17:16,10:15,3:15. Dennoch hat sich das Antreten in der Slowakei für Koch gelohnt, hat er doch neben dem bescheidenen Preisgeld von 76 Euro 126 Punkte für die Weltrangliste gesammelt. Kommende Woche tritt der Dänemark-Legionär in Slowenien an, wo er Titelverteidiger ist. (APA)
Share if you care.