Sun kündigt Star Office 7 an

19. Oktober 2003, 08:50
9 Postings

Microsoft-Alternative ab 28. Oktober im österreichischen Einzelhandel erhältlich

Der Softwarehersteller Sun Microsystems hat sein Office Paket Star Office 7 angekündigt. Ab dem 28. Oktober soll es in Österreich in den Regalen des gut sortierten Buch- und Software-Fachhandels erhältlich sein.

Unterstützung

Sun verweist in einer Presseaussendung auf eine Studie der Gartner Group, die Star Office nicht nur den zweiten Platz am Office Markt zugesteht sondern auch ein deutliches Wachstum bis Ende 2005 – von jetzt 7 bis dann auf 10 Prozent Marktanteil prognostiziert. In Deutschland werde mittlerweile sogar bereits beinahe jeder dritte Consumer-PC mit vorinstalliertem Star Office ausgeliefert.

Neu in Star Office 7 – das auf OpenOffice.org 1.1.0 beruht - sind unter anderem PDF und Macromedia Flash-Export, auch die Kompatibilität mit Microsoft Office-Dateien wurde verbessert. Neben der "normalen" Verkaufsversion, die für 89,95 Euro über die Ladentische wandern soll, wird es noch eine StarOffice 7 Enterprise Edition" geben, die zusätzlich ein umfangreiches Software Development Kit sowie den neuen StarOffice Configuration Manager, der eine zentrale Benutzerkonfiguration ermöglicht, beinhaltet.

Versionen

Im Kaufpaket enthalten sind Versionen für Windows, Linux und Solaris, ein umfassendes deutschsprachiges Handbuch, sowie ein Zertifikat für die Gewährleistung von Basis-Supportleistungen. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.