"Check your BIZness"

23. Oktober 2003, 20:48
posten

Unique launcht AMS-Jugendkampagne nun auch im TV - Der Spot zum Ansehen

Im Kino wurde der Spot bereits ausgestrahlt, nun hat sich das Arbeitsmarktservice entschlossen die Jugendkampagne "Check your BIZness" ab sofort auch im TV zu schalten.

Wenn Ihnen also in nächster Zeit im Werbeblock Fußball spielende Religionspädagogen, Schauspieler oder Flugbegleiter begegnen, die von Jugendrichterinnen, Netzwerkadministratorinnen oder Fitnesstrainerinnen angefeuert werden, dann ist das der aktuelle TV-Spot des AMS.

Mehr Jugendliche erreichen

Ziel des Spots - der im Rahmen eines Crossmedia Konzeptes von Plakat, Infoscreen und Print begleitet wird - ist es, Jugendliche auf die Services und Angebote der BerufsInfoZentren (BIZ) des Arbeitsmarktservice und der AMS-Homepage (AMS bzw. beruf4u.at) aufmerksam zu machen. Gleichzeitig soll verdeutlicht werden, dass gezielte Informationssuche auch zu Berufsentscheidungen abseits des Mainstream führen kann.

Gudrun Pallierer, Leiterin der Abteilung Marketing und Öffentlichkeitsarbeit des AMS Österreich: "Es freut uns natürlich sehr, dass wir nun - nach dem Start im Kino via Fernsehen noch mehr Jugendliche erreichen können, um sie für das Thema Berufswahl zu sensibilisieren und sie aufzufordern aktiv über ihre berufliche Zukunft nachzudenken."

Credits

Auftraggeber: AMS Österreich
Marketingleitung: Gudrun Pallierer
Verantwortlicher GF: Robert Judtmann
CD: John Mark
AD: John Mark, Monika Kinast
Grafik: Monika Kinast
Idee/Text: Tino Schulter, Claudia Koch
Kundenberatung: Thomas Appl, Johanna Kahr
Fotograf: Arnd Ötting/Studio Ötting
Filmproduktion: C3 Film

Spot zum Ansehen

"Check your BIZness"

Link

Unique

Share if you care.