"Lass die Sonne ins Budget"

13. Oktober 2003, 19:39
13 Postings

Wahlsieger holt sich Hilfe von Jeb Bush: Floridas Budget-Kontrollorin Donna Arduin soll aktuelles kalifornisches Budgetdefizit feststellen

Washington/Los Angeles - Der designierte kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat sich für sein Übergangs-Team Hilfe aus Florida geholt. Die Budget-Kontrollorin Donna Arduin wurde vom republikanischen Gouverneur Floridas und Präsidentenbruder Jeb Bush nach Kalifornien "verliehen", um in der kalifornischen Hauptstadt Sacramento eine Bestandsaufnahme des aktuellen Budgetdefizits zu machen. Das 65-köpfige Berater-Team Schwarzeneggers wurde vom republikanischen Kongressabgeordneten David Dreier zusammengestellt, der auch an der Spitze des Gremiums stehen wird.

Republikaner und Demokraten im Berater-Team

In dem Berater-Team sind Persönlichkeiten sowohl aus dem republikanischen als auch aus dem demokratischen Lager vertreten. Auch der ehemalige Bürgermeister von Los Angeles, der Republikaner Richard Riordan, sowie der aus dem Rennen um das Gouverneursamt ausgeschiedene Republikaner Bill Simon finden sich auf der Liste. Der demokratische Bürgermeister von San Francisco, Willie Brown, die Chefin des Computer-Konzerns Hewlett Packard, Carly Fiorina und Rabbi Abraham Cooper vom Simon Wiesenthal-Zentrum in Los Angeles wurden ebenfalls zu Beratern ernannt.

Nicht aufgenommen wurde der republikanische Gouverneurskandidat Tom McClintock, der sich bis zuletzt geweigert hatte seine Kandidatur im Recall-Rennen zu Gunsten Schwarzeneggers zurückzuziehen. Allerdings wurde die republikanische Geschäftsfrau Beth Rogers in das Team nominiert, die bereits für die nächsten Wahlen eine Kandidatur gegen McClintock ankündigte um ihm seinen Senatssitz in Sacramento streitig zu machen, vermerkt die "Los Angeles Times".

"Let the sunshine in"

Schwarzenegger versprach bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Dreier am Donnerstag in Los Angeles, er wolle für Transparenz in der Budget-Debatte sorgen und die Bücher in Sacramento öffnen. "Let the Sun shine in", meinte der designierte Gouverneur. Bis zum 10. Jänner muss der neue Gouverneur sein Budget vorlegen. Zur Verabschiedung ist eine Zwei-Drittel-Mehrheit in beiden Häusern des Parlaments in Sacramento erforderlich. Bei seiner Antrittspressekonferenz hatte Schwarzenegger versprochen keine Steuern zu erhöhen und die unpopuläre Verdreifachung der Autosteuer wieder rückgängig zu machen. Kritiker auf Seite der Demokraten hatten die Umsetzung aller Pläne auf Grund des hohen Budgetdefizits bezweifelt. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Arnold Schwarzenegger will Hilfe: erst von George W. und nun von dessen Bruder Jep.

Share if you care.