Die Frau die mehr kann

15. Oktober 2003, 09:47
posten

Gina Lollobrigida hat ihr zweites Leben als Bildhauerin begonnen - Skulpturenausstellung, nachdem sie in Venedig großen Anklang gefunden hat

Paris - Die Filmdiva Gina Lollobrigida stellt in Paris ihre "heimliche Leidenschaft", die Bildhauerei, vor, nachdem die Schauspielerin mit einer ihrer Skulpturen in Venedig begeisterte.

Sie habe von dieser Kunst immer mehr gehalten als vom Film, "und als die Filmkunst sich verändert hat, bin ich zu meiner Passion zurückgekehrt", sagte die 76-jährige Italienerin am Donnerstag in Paris bei der Vorstellung von etwa 40 ihrer Skulpturen.

Mit der Ausstellung im Hotel de la Monnaie ist eine Retrospektive ihres fotografischen Werkes verbunden. Drehen werde sie wohl nicht mehr, meinte Gina Lollobrigida. Wehmütig blickt sie derweil auf die Zeit zurück, "als das Kino noch träumen ließ". (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Gina mit einer ihrer wenigen Skulptur, die man öfters sehen konnte

Share if you care.