Courtney Love hat ein Drogenproblem mehr

15. Oktober 2003, 09:47
posten

Nach Krankenhausaufenthalt wegen "Überdosis" steht der Sängerin ein Gerichtstermin bevor

Los Angeles - Eine Woche nach ihrer Festnahme wegen Drogenmissbrauchs hat US-Rocksängerin Courtney Love wieder Schwierigkeiten mit der Justiz: Sie wurde am Mittwoch des Drogenmissbrauchs beschuldigt. Der Gerichtstermin wegen Drogenvergehens wurde nach Angaben eines Staatsanwalts auf Freitag festgesetzt. Das Ergebnis eines Drogentests stehe noch aus.

Love war am 2. Oktober von der Polizei aufgegriffen worden, als sie mehrere Scheiben eines Hauses in Los Angeles eingeworfen hatte. Nur Stunden nachdem sie gegen Kaution freigelassen wurde, wurde die 39-Jährige nach Polizeiangaben wegen einer Überdosis Drogen ins Krankenhaus eingewiesen. (APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Courtney muss wieder wegen Drogenvergehen vor Gericht

Share if you care.