Frauen in der Diplomatie

11. Oktober 2003, 19:00
6 Postings

Diskussion zu Rollenmodellen und Berufsbild in Wien

Wien - Die nächste Veranstaltung in der Reihe "Frauen in der Internationalen Politik" des Österreichischen Institutes für Internationale Politik (OIIP) beschäftigt sich mit Frauen in der Diplomatie. In der Diplomatie stoßen Frauen an die gläserne Decke. Dabei werde doch gerade dieses Feld mit "typisch weiblichen Eigenschaften" wie zum Beispiel Ruhe, Vorsicht und Konsens verbunden, so Henriette Riegler, die wissenschaftliche Konzeptionistin der Veranstaltungsreihe. Denn Frauen sind üblicherweise eher die Ehefrauen von Diplomaten oder Mitarbeiterinnen, aber nicht Botschafterinnen.

In zwei Runden wird am 21. Oktober die Rollenwahrnehmung und die Realität im diplomatischen Berufsfeld erörtert:

Round 1
How to become and how to be an ambassador? Female diplomats as role models
Pia Maria Kothbauer-Liechtenstein, Ambassador of Liechtenstein to Austria
Irene Freudenschuss-Reichel, UNIDO
Irena Lipowicz, Ambassador of Poland to Austria
Béatrice Damiba, Ambassador of Burkina Faso to Austria

Round 2
YFD's (young female diplomats) talk about new professional perceptions and a shift in gender relations
Sabine Kroissenbrunner, Austrian Ministry of Foreign Affairs, Vienna
Karin Kneissl, former Diplomat and Journalist
Songül Ozan, Turkish Embassy, Vienna
Andrea Wicke, Austrian Ministry of Foreign Affairs (invited)

Hintergrund

Die Veranstaltungsreihe zu "Frauen in der Internationalen Politik" beschäftigt sich mit den spezifischen Bedingungen, mit denen Frauen in der Internationalen Politik konfrontiert sind. Der politischen Debatte wird ein wissenschaftlicher und theoretischer Hintergrund hinzu gefügt. Neben dem Netzwerken von Frauen in Forschung, Diplomatie und Politik soll auch das Bewusstein im politischen und öffentlichen Bereich gehoben werden. Die Reihe schließt im Februar kommenden Jahres mit einem Workshop zu Frauen beim Militär ab. (dy)

Roundtable Fe/male Diplomacy.
21. Oktober, 16.30, OIIP-Library, Operngasse 20B, 1040 Vienna.
Registration and Information: Tel. 01/581 11 06 or E-Mail

Link

Share if you care.