"iTunes Music Store" bald auch für Windows

13. Oktober 2003, 14:01
2 Postings

Apple wird seine Musik-Plattform nun auch für (US-amerikanische) PC-User öffnen

Laut einem Bericht des Wall Street Journal wird Apple seine bislang der US-amerikanischen Mac-Gemeinde vorbehaltene Musik-Plattform "iTunes Music Store" auch für Anwender von Windows-PCs öffnen.

Goldesel

Das Wall Street Journal beruft sich dabei auf Insider-Informationen. Der "iTunes Music Store" hatte sich zu einem Goldesel für Apple entwickelt und sowohl neue Kunden wie auch große Umsätze beschert. Die Musik-Plattform soll schon in den kommenden Wochen auch für Windows-User nutzbar sein. Ein Titel kostet bei Apple 99 Cent. 65 Cent davon gehen, nach Schätzungen von Experten, für Lizenzrechte an das jeweilige Label. Bislang wurden bereits mehr als zehn Millionen Titel üner iTunes erworben.(red)

Share if you care.