"Frauenleben 2003 - Perspektiven" mit Johanna Dohnal

11. Oktober 2003, 21:37
posten
Die Sozialdemokratinnen in Villach laden ein zu einem Abend mit Johanna Dohnal. Gemeinsam mit der Ex-Frauenministerin, Susanne Dermutz (Universität Klagenfurt), Gabi Schaunig-Kandut (Frauenreferentin d. Landes Kärnten), Sigrun Taupe (Frauenbeauftragte d. Stadt Villach) und Susanne Meusel (Buchhändlerin, Frauenschreibwerkstatt Villach) werden unter der Moderation von Nicole Cernic "Frauenleben 2003 - Perspektiven" diskutiert.

Vor der Abendveranstaltung wird die Ausstellung "100 Jahre Frauenleben" im Kleinen Saal der Arbeiterkammer Villach (Kaiser Josef Platz 1) um 18.30 Uhr eröffnet. Die Ausstellung wurde von den SPÖ-Frauen nach einer Idee der Kuratorin Dagmar Buchta entwickelt und gibt einen Überblick über ein Jahrhundert politischer, sozialer und kultureller Frauengeschichte.

Es kann nicht oft genug betont werden, dass alles was Frauen erreicht haben, ihnen zu keiner Zeit geschenkt worden ist. Es bedurfte und bedarf immer wieder mutiger, "vorlauter" Frauen, Frauenrechtlerinnen und "Emanzen" um voranzukommen. Gerade in Zeiten wie diesen, wo frauenpolitische Errungenschaften gefährdet sind, erscheint es notwendig, nicht nur auf bereits Erreichtes, sondern auch auf dessen Gefährdung hinzuweisen und auch darauf, dass noch vieles zu erkämpfen ist. (red)

Donnerstag, 16. Oktober 2003, 20.00 Uhr
Parkhotel Villach, Bambergsaal, Moritschstraße 2
Share if you care.