"Haus der Frau" veranstaltet Liederabend

9. Oktober 2003, 11:46
posten
Am Freitag, 10. Oktober 2003 um 19.30 Uhr veranstaltet das "Haus der Frau" in St. Pölten in der ehemaligen Synagoge (Dr. Karl Renner Promenade 22) einen Liederabend mit Greta Benini und Florian Bösch. Gesungen werden Lieder von Franz Schubert, Robert Schumann und Johannes Brahms. Der Reinerlös wird für den Neubau des "Haus der Frau" verwendet.

Zum Frauenhaus

Seit seiner Gründung 1984 wohnen jährlich mindestens 60 Frauen mit 70 Kindern im St. Pöltner Frauenhaus. Frauen und deren Kinder, die von ihren Ehemännern/Lebensgefährten misshandelt werden, sowie sexuell misshandelte Kinder und deren Mütter finden Zuflucht.

Um die Fertigstellung des neuen Hauses zu sichern, sind noch finanzielle Mittel notwendig. Spenden können Sie über die Kontonummer 95.000, BLZ 3285. (red)

Eintrittspende € 25,00
Kartenreservierung und Vorverkauf unter 02742/366514
Share if you care.