11. Oktober

11. Oktober 2003, 00:01
posten


1878 - Beginn der Energiewirtschaft in Österreich: Eine Gleichstrommaschine versorgt die Krupp-Industriebetriebe in Berndorf in Niederösterreich mit elektrischer Energie.

1913 - In Mexiko nimmt die Armee auf Befehl von Präsident Victoriano Huerta 110 Senatoren und Kongressabgeordnete fest.

1918 - Erster Weltkrieg: Deutschland erklärt sich bereit, zur Herbeiführung eines Waffenstillstands die besetzten Gebiete an der Westfront zu räumen.

1928 - Das deutsche Luftschiff "LZ 127 Graf Zeppelin" startet in Friedrichshafen zum Flug in die USA. Nach 111 Stunden landet es in Lakehurst.

1938 - Der Deutsche Hans Knappertsbusch, zuletzt Generalmusikdirektor in München, wird Direktor der Wiener Staatsoper.

1943 - In Paris wird das Drama "Sodom und Gomorrha" von Jean Giraudoux uraufgeführt.
- Der Wehrmacht-Oberstleutnant Julius Schlegel, ein Österreicher, veranlasst auf eigenes Risiko den Abtransport der Kunstschätze der italienischen Benediktinerabtei Monte Cassino in den Vatikan.

1948 - In China erobern kommunistische Truppenverbände Jinan (Tsinan), die Hauptstadt der wichtigen Küstenprovinz Shandong (Schantung).

1953 - Olivier Messiaens Orchesterstück "Reveil des oiseaux" wird in Donaueschingen uraufgeführt. Das Werk verarbeitet zwischen Mitternacht und Mittag aufgezeichnete Vogelstimmen.

1958 - Abschuss der amerikanischen Mondrakete "Pionier". Sie erreicht 128.000 Kilometer (Mondentfernung 366.300).

1963 - Die Generalversammlung der Vereinten Nationen verurteilt die Unterdrückung der schwarzen Bevölkerungsmehrheit und das menschenverachtende Apartheidsystem in Südafrika.
- Der deutsche Bundeskanzler Konrad Adenauer kündigt nach vierzehnjähriger Amtszeit seinen Rücktritt an.

1968 - Mit dem Start der Raumkapsel "Apollo-7" (Rückkehr nach 163 Erdumkreisungen am 22.10.) mit den Astronauten Walter Schirra, Donn Eisele und Walter Cunningham an Bord beginnen die USA ihr Programm zur Eroberung des Mondes.

1973 - Den österreichischen Verhaltensforschern Karl von Frisch und Konrad Lorenz wird gemeinsam mit dem Niederländer Nikolaas Tinbergen der Nobelpreis für Medizin und Physiologie zuerkannt.

1983 - Bundespräsident Rudolf Kirchschläger trifft zu einem Staatsbesuch in der DDR ein.
- Ein Chirurgenteam der Innsbrucker Universitätsklinik unter Raimund Margreiter führt in einer achtstündigen Operation die erste Herztransplantation in Österreich durch.

1998 - Die 1942 im KZ Auschwitz ermordete Ordensfrau jüdischer Abstammung Edith Stein wird von Papst Johannes Paul II. heilig gesprochen.

2002 - Dem amerikanischen Ex-Präsidenten Jimmy Carter wird in Anerkennung seines langjährigen Einsatzes für die friedliche Lösung internationaler Konflikte und seines Engagements für Demokratie und Menschenrechte der Friedensnobelpreis zuerkannt.



Geburtstage: Georg Bilgeri, öst. alpiner Skipionier, Skipädagoge (1873-1934) Karl Buresch, öst. Politiker (1878-1936) Hans Söhnker, dt. Schauspieler (1903-1981) Emilio Greco, ital. Bildhauer (1913-1995)



Todestage: Papst Bonifaz VIII. (Benedetto Caetani) (1235-1303) Bartolomeo Montagna, ital. Maler (1450-1523) Jean Cocteau, frz. Schriftsteller (1889-1963) Edith Piaf (eigtl. Giovanna Gassion), frz. Sängerin (1915-1963) Jess Thomas, amer. Tenor (1927-1993)

(APA)

Share if you care.